MAKUNGU E.V.

Der Makungu e.V. wurde im Mai 2017 gegründet und hat seinen Sitz in München.

Der gemeinnützige Verein wurde von einer Gruppe junger Leute gegründet, die fest daran glauben, dass man egal aus welcher Schicht man kommt oder was für Schwierigkeiten sich einem in den Weg stellen, man gemeinsam etwas Positives bewirken kann.

Gründungsmitglieder sind (Von links): Willi Sengmüller, Lilian Polosek, Laura Schwellensattl, Marina Sengmüller, Amelie Nabih, Stefan Sengmüller und Tara Benjamin.

Vorstand dieses Vereins ist Marina Sengmüller, die 2015 in Kenia war und dort die Kinder des Waisenhauses kennenlernte und seitdem eng mit diesen verwoben ist.

Der Makungu e.V. und Makungu-Waweru arbeiten zusammen und bilden gemeinsam das Projekt Makungu